Wir über uns

Unsere Henne-Sicht

friedhelm&antje

Um einen besseren Einblick in die Hennemühle aus unserer Sicht zu gewähren, haben wir uns entschlossen, einen Artikel darüber zu schreiben, was hinter den Reiterferien und dem ganzen Drumrum des Hofes alles so steckt.
Wir, das ist mein Lebensgefährte, Friedhelm Kaiser, der Inhaber des Hofes und ich, Antje Fischer.

Weiterlesen: Unsere Henne-Sicht

Anke's Henne-Sicht

Die Hennemühle ist für mich ein Ort wo ich nach der Arbeit abschalten, mich mit den Fjordies beschäftigen und natürlich mich mit meinen Freunden zum Reiten, Quatschen und ganz vielen anderen Dingen treffen kann.

Eigentlich sagt das ja schon alles aus, aber Henne bedeutet für mich auch nicht immer nur Reiten, sondern es gibt noch ganz viele andere Aufgaben die für mich dazugehören.

Weiterlesen: Anke's Henne-Sicht

Die Henne ist wunderbar

Die Henne ist einfach ein Ort der total wunderbar ist. Ich kenne die Henne jetzt seit 3 Jahren und ich finde sie einfach Klasse. Das erste Mal war ich Ostern 2009 da. Ich fand diese Woche einfach super. Die Pferde waren alle total prima und auch für Neueinsteiger optimal, denn damals hatte ich noch viele Probleme mit dem Reiten, denn ich hatte Angst vorm Gallopieren. Doch die Henne-Pferde haben mir die Angst genommen. Ich hab auf der Henne auch ziemlich viel gelernt, was mir Zuhause nie einer beigebracht hat, z.B. das Satteln ;) ,denn die Betreuer dort sind einfach total nett und sie helfen wo sie können. Man kann mit ihnen auch immer total viel Spaß haben. Ich kenne die Henne erst seit 2009 und ab dem 1. Mal wusste ich, das ist echt ein prima Hof. Und bis jetzt bin ich schon 6 mal (!!!!!!) da gewesen, weil ich einfach immer zurück muss... weil dort Reiten und Ferien einfach Spaß machen. Auch die Umgebung, die Ausritte mit seinem Lieblingspferd usw.. verzaubern einen immer wieder - und das gute Essen auch!;D

Die Henne is einfach nur der Knaller !!!!!!

Ist man erstmal da gewesen, will man immer wieder hin !!! Denn es wird dort nie langweilig !!

lg Philine :)

Steffi's Henne-Sicht

Seit einer gefühlten Ewigkeit komme ich nun schon zur Hennemühle, bei Sonne, Regen und Schnee, das ganze Jahr über.

Das erste Mal als ich auf den Hof kam, besuchte ich eine Freundin in den Reiterferien und durfte gleich bei einem Ausritt mitreiten. Von da an hatte ich eine Verbindung zur „Henne" und allen seinen Bewohnern – vor allem den Ponys.

Mittlerweile darf ich ein Henne-Pony mein Eigen nennen und ...

Weiterlesen: Steffi's Henne-Sicht